Letzte Chance: „Professionell lösungsfokussiert beraten und führen“

Am 19. März 2020 startet die neue Staffel der Weiterbildung für Führungskräfte und BeraterInnen mit einem ausgesuchten und hochkarätigen Kreis von Teilnehmenden. Es ist nur noch ein Platz frei – wer also im März noch dabei sein möchte, meldet sich bitte direkt bei Dr. Peter Röhrig per Mail peter.roehrig@consultcontor.de oder telefonisch 0179/5234686.
Martina RömischLetzte Chance: „Professionell lösungsfokussiert beraten und führen“
weiter lesen

Neuer Artikel zur Bewältigung von schwierigen Situationen in Kollegialen Beratungsgruppen erschienen

Kollegiale Beratungsgruppen, die selbstorganisiert arbeiten, sollten nicht an schwierigen Situationen scheitern – dafür ist dieses Format zu wichtig und wertvoll. Der Artikel „Das klären wir. Schwierige Situationen in Kollegialen Beratungsgruppen autonom bewältigen“ von Renate Kerbst zeigt praxisnah anhand exemplarischer Fallbeispiele, wie Kollegiale Gruppen mit herausfordernden Situationen umgehen können. Der Artikel kann über die Seite des Fachjournals Personal in Hochschule und Wissenschaft entwickeln bestellt werden.

Martina RömischNeuer Artikel zur Bewältigung von schwierigen Situationen in Kollegialen Beratungsgruppen erschienen
weiter lesen

Mit dem Lösungsfokus zu nachhaltigen Konfliktlösungen

Bild zum Buch, Lösungsfokussiertes Konflikt-Management in Organisationen

Neuerscheinung Oktober 2019

Herausgegeben von Dr. Peter Röhrig (ConsultContor) und Dr. Martina Scheinecker (Trigon).
Beeindruckend und zu 100 Prozent praxisorientiert zeigt diese Methodensammlung, wie sich Haltung und Handwerkszeug der lösungsfokussierten Beratung mit Vorgehensweisen der klassischen Mediation und  Konfliktklärung verknüpfen lassen. Ein Buch für BeraterInnen, MediatorInnen, Führungskräfte, Projektverantwortliche sowie Personal- und OrganisationsentwicklerInnen, die in ihrem beruflichen Alltag ebenso professionelle wie praxistaugliche Konfliktlösungskompetenz benötigen.

Martina RömischMit dem Lösungsfokus zu nachhaltigen Konfliktlösungen
weiter lesen

Team-Konflikte lösungsfokussiert klären

Am 13. und 14.11.2020 in Wien

Das Seminar konzentriert sich auf lösungsfokussiertes Konfliktmanagement und Mediation in und zwischen Teams in Organisationen. Die beiden TrainerInnen vermitteln sowohl differenziertes Wissen als auch praktische Methoden, um Team-Konflikte in Unternehmen mit einer lösungsfokussierten Haltung zu klären. Das Training richtet sich an MediatorInnen, Coaches, PersonalentwicklerInnen und Führungskräfte.

Martina RömischTeam-Konflikte lösungsfokussiert klären
weiter lesen

Mainzer Beiträge zur Hochschulentwicklung

„5 Spotlights und 2 Vorschläge“

Renate Kerbst berichtet über ihre Erfahrungen als Beraterin bei Berufungsgesprächen an Hochschulen. Ihr Beitrag „5 Spotlights und 2 Vorschläge“ lässt sich im Tagungsbericht des Zentrums für Qualitätssicherung und -entwicklung „Berufungsverfahren: Von der Prozessoptimierung zum Kulturwandel“ nachlesen.

 

Martina RömischMainzer Beiträge zur Hochschulentwicklung
weiter lesen

„Das klären wir“ – Erste-Hilfe-Köfferchen für Kollegiale Beratungsgruppen

Wir sind davon überzeugt, dass die Kollegiale Beratung ein wunderbares Mittel ist, sich in beruflichen Themen gegenseitig schnell und unkompliziert zu unterstützen. Aus Erfahrung wissen wir aber, dass manchmal Situationen entstehen, die unbekannt oder ungeübt sind oder wo es in der Gruppe holperig wird. 

Aus diesem Grund haben wie eine kleine Broschüre zusammenstellt, um Ihnen für diese Fälle etwas an die Hand zu geben, mit dem Sie selbständig, sozusagen mit Bordmitteln, schwierige Phasen und neue Situationen in der Gruppe gut klären und bearbeiten können. Fast wie ein Rezeptbuch, kurz, pragmatisch, leicht anwendbar. Alle Empfehlungen sind praxistauglich und vielfach erprobt.

Martina Römisch„Das klären wir“ – Erste-Hilfe-Köfferchen für Kollegiale Beratungsgruppen
weiter lesen

Sommerkurs Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement in Organisationen

Metaforum Sommercamp 3. – 7. August 2020 in Abano / Italien

Das Seminar hat Werkstatt-Charakter. Die TrainerInnen stellen Erfahrungen aus ihrer eigenen Praxis als MediatorInnen, BeraterInnen und Coaches zur Verfügung und die Teilnehmenden bringen konkrete Herausforderungen und Aufgabenstellungen für Konfliktklärung mit. Die Teilnehmenden vertiefen ihre Fähigkeiten, Konflikte in Organisationen mit einer lösungsfokussierten Haltung und einer situativ passenden Kombination aus „klassischen“ und lösungsfokussierten Methoden zu klären.

Martina RömischSommerkurs Lösungsfokussiertes Konfliktmanagement in Organisationen
weiter lesen

Konflikt-Kompetenz für Führungskräfte

Am 27. und 28. März in Köln

Konflikte gehören zu den häufigsten Herausforderungen im Alltag von Führungskräften. Führungskräfte müssen Entscheidungen treffen, mit denen nicht alle einverstanden sind und in komplexen Veränderungsprozessen mit widersprüchlichen Interessen zielgerichtet umgehen. Das Seminar stärkt die Kompetenz der Teilnehmenden, Konflikte schnell zu erkennen, den Handlungsbedarf angemessen einzuschätzen, Konflikte mutig anzusprechen und Methoden zur Klärung von Konflikten mit lösungsfokussierter Haltung kompetent anzuwenden.

Martina RömischKonflikt-Kompetenz für Führungskräfte
weiter lesen

Immer so weiter oder ein bisschen anders…

Ein interaktives Angebot zur bewussten LebensGestaltung

„Nichts ist auf der Welt so mächtig, wie ein Impuls, dessen Zeit gekommen ist.“
nach Victor Hugo

Es gehört zu den Besonderheiten des Lebens, dass sich die grundsätzlicheren Lebensfragen auf Dauer nicht vermeiden lassen. Sie tauchen von Zeit zu Zeit auf und wollen beantwortet werden – auch wenn sie gerade nicht in den beruflichen und privaten Alltag passen.

Dies gilt umso mehr, wenn Sie sich in oder vor einer beruflichen Veränderung befinden. Dabei können Fragestellungen auftauchen, die sich mit den gängigen Work-Life-Balance Ansätzen nicht ausreichend abdecken lassen.

Sollten diese Eingangsüberlegungen Ihre Neugierde erwecken, können Sie hier mehr erfahren.

Martina RömischImmer so weiter oder ein bisschen anders…
weiter lesen