Führungskommunikation

Führungskommunikation

Mitarbeiterführung ist die „Königsdisziplin“ unter den Führungsaufgaben und Kommunikation das wichtigste Medium dafür. Führungskommunikation umfasst formelle und informelle Kommunikation, Sprache und Körpersprache. So wie man „nicht nicht führen kann“ , kann man als Führungskraft auch nicht nicht mit den Mitarbeitenden kommunizieren.
Dies zu verstehen, zu wissen, wie das eigene Kommunikationsverhalten wirkt und Methoden und Techniken der Führungskommunikation anwenden zu können, sind Ziele unserer Coaching- und Trainingsangebote.


Unsere Leistungen

  • Führungskommunikation als Bestandteil der Führungskräfte-Entwicklung
  • Konfliktgespräche
  • Mitarbeitergespräche als Instrument, um Unternehmensziele zu erreichen und um eine Feedback-Kultur zu etablieren
  • Gespräche zur leistungsorientierten Bezahlung
  • Zielvereinbarungsgespräche
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Martina RömischFührungskommunikation
weiter lesen

Generationenwandel – Führung gestalten

Generationenwandel – Führung gestalten

Mit Unterschiedlichkeit umzugehen, wird in Organisationen zunehmend wichtiger. Neben einem steigenden Anteil von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen werden zunehmend mehrere Generationen gleichzeitig zusammen arbeiten. Gefragt sind nicht nur neue Modelle, etwa zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, sondern auch Einstellungen, die ohne Vorurteile auskommen und auf deren Grundlage Brücken zueinander gebaut werden können, damit die Zusammenarbeit gelingt. Das heißt für alle Beteiligten, bewusste und unbewusste Zuschreibungen zu Diversity-Aspekten zu reflektieren.


Das bieten wir an:

  • Die demographische Entwicklung der Organisation kennen, die Herausforderungen für den eigenen Bereich definieren
  • Die Zusammenarbeit unterschiedlich geprägter Generationen im Team fördern
  • Altersgemischte Teams und ihre Potentiale
  • Lebensphasenorientierte Mitarbeiterführung
  • Wissenstransfer gestalten
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Martina RömischGenerationenwandel – Führung gestalten
weiter lesen

Führung und Gesundheit

Führung und Gesundheit

Nur wer psychisch und physisch gesund ist, ist arbeits- und leistungsfähig. Führungskräfte beeinflussen die Gesundheit der Mitarbeitenden in großem Maße, häufig ohne sich darüber klar zu sein – sei es durch die Gestaltung der Arbeitsbedingungen, die Art der Mitarbeiterführung oder durch das eigene Gesundheitsverhalten. Dabei ist „gesund führen“ keine neue und zusätzliche Führungsaufgabe, sondern eine Frage der Haltung – auch zur eigenen Gesundheit und Leistungsfähigkeit.


Wir beraten und trainieren Führungskräfte zu folgenden Themen

  • Zusammenhänge zwischen Führung und Gesundheit verstehen
  • die eigene Gesundheit reflektieren und sich der Vorbildfunktion bewusst sein
  • wissen, was „gesundes“ Führungsverhalten ausmacht und wie sich damit Arbeitsklima, Motivation und Zufriedenheit stärken lassen
  • Anzeichen von psychischen Beeinträchtigungen bei Mitarbeitenden wahrnehmen und damit umgehen können
  • Maßnahmen für eine „gesunde“ Organisationskultur planen und umsetzen
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Martina RömischFührung und Gesundheit
weiter lesen

Führungszirkel

Führungszirkel

Führungszirkel mit dem Schwerpunkt Kollegiale Beratung sind ein Instrument, mit dem sich Führungskräfte in einem geschützten Raum gegenseitig beraten, um zu Lösungen für individuelle Anliegen zu kommen, zum Beispiel zu Fragen der Mitarbeiterführung, zu Konflikten etc. Die Themen werden individuell vereinbart. Häufig bilden sich Führungszirkel von acht bis zehn Teilnehmenden in der Nachfolge von Führungskräfte-Trainings. Sie haben meist lange Bestand und werden als besonders hilfreich für den Führungsalltag erlebt.


Unsere Leistungen

  • Wir beraten Personalentwickler und Entscheider zu Sinn und Einsetzbarkeit des Instruments
  • Wir führen das Instrument ein und bilden Teilnehmende darin aus, es qualifiziert anzuwenden
  • Wir unterstützen die Weiterentwicklung der Beratungsqualität, in dem wir in regelmäßigen Abständen als externe Berater die kollegialen Gruppen unterstützen.
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Martina RömischFührungszirkel
weiter lesen

Potenzialanalyse

Potenzialanalyse

Ein wichtiges Instrument, um geeignete neue Führungskräfte zu identifizieren bzw. Kompetenzen bei erfahrenen Führungskräften gezielt fördern zu können, ist die Potenzialanalyse. Mit verschiedenen Verfahren und Instrumenten, zum Beispiel dem „BIP“ (Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung) helfen wir Ihnen dabei, Talente und Fähigkeiten von Führungskräften zu erkennen und für den Bedarf des Unternehmens zielgenau zu entwickeln.


Unsere Angebote:

  • Potenzialanalyse und Auswahl externer Bewerberinnen und Bewerbern für Führungspositionen
  • Begleitung des Auswahlprozesses
  • Potenzialanalyse von Nachwuchs-Führungskräften aus der eigenen Organisation
  • Karriere- und Laufbahnberatung
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Martina RömischPotenzialanalyse
weiter lesen

Neu in der Führung – die ersten hundert Tage

Neu in der Führung – die ersten hundert Tage

Als neue Führungskraft ins kalte Wasser geworfen zu werden, ohne auf die neuen Aufgaben vorbereitet zu werden, kann ziemlich schief gehen. Die erste Zeit stellt die Weichen für den Erfolg oder das Scheitern.
Auch hier hat sich ein Training in mehreren Modulen bewährt, das von Übungsaufgaben und Kollegialer Beratung begleitet wird.


Neben den Grundlagen „Rolle – Mitarbeiterführung – Umgang mit Veränderungen“ geht es in unseren Fortbildungen verstärkt um folgende Fragen:

  • Welchen ersten Eindruck will ich hinterlassen und wie gelingt mir eine optimale Einführung?
  • Welche meiner Kompetenzen und Stärken will ich ausbauen oder stabilisieren?
  • Wie kann ich die Mitarbeiter und deren Kompetenzen einschätzen lernen?
  • Was will ich in den ersten sechs Monaten und in den nächsten zwei Jahren erreicht haben?
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Martina RömischNeu in der Führung – die ersten hundert Tage
weiter lesen

Nachwuchs-Führungskräfte

Nachwuchs-Führungskräfte

Geeigneten Nachwuchs für verantwortungsvolle Führungsaufgaben zu finden und zu qualifizieren, wird für Unternehmen in Zeiten des demografischen Wandels immer wichtiger. Wir beraten und begleiten Sie bei der Entwicklung eines speziellen Nachwuchs-Konzeptes, das von der Auswahl bis hin zur Qualifikation von Mitarbeitenden reicht.
Unsere Qualifizierungsangebote schlagen den Bogen von den Grundlagen des Führens über die Standort-Bestimmung der Person bis hin zu Instrumenten, die für das Hineinwachsen in ein angestrebtes Führungsprofil nützlich sind.


Drei Säulen unserer Fortbildung

Inhalte:

  • Vorbereitende Aufgabe zu Erfahrungen mit Führung aus der eigenen Biografie
  • Was macht eine gute Führungskraft aus?
  • Was motiviert mich, eine Führungsposition anzustreben?
  • Rollen und Aufgaben der Führungskraft
  • Organisationale Anforderungen an Führungskräfte
  • Standortbestimmung – Erkennen eigener Stärken und Potenziale und was brauche ich darüber hinaus an Kompetenzen?
  • Was sind meine nächsten Schritte auf dem Weg zu einer Führungsposition?

 

Ziele:

Klärung der eigenen Motivation und Potenziale für eine Führungstätigkeit mit Blick auf die Anforderungen an Führungskräfte in Ihrer Organisation. Orientierung für die weitere berufliche Entwicklung und Karriereschritte.

Optional kann ein psychologischer Test durchgeführt werden. Wir arbeiten mit dem Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP).

 

Feedback von Teilnehmenden

  • „Die unterschiedlichen Methoden der Fortbildung, Ausgewogenheit der Praxis und Theorieanteile, vertrauensvolle Atmosphäre, das persönliche Coaching, die sehr informative Fragestunde mit der Personalentwicklerin.“
  • „Die Referenten waren super – es war eine der besten Fortbildungen, an der ich bisher teilgenommen habe.“
  • „Die kurzweilige Gestaltung durch die Dozenten und die wertvollen Tipps und Erkenntnisse zum Thema Führung; auch das Einzel-Coaching war sehr hilfreich. Alles in allem eine sehr sinnvolle und empfehlenwerte Veranstaltung.“
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Martina RömischNachwuchs-Führungskräfte
weiter lesen

Führungskräfteentwicklung

Führungskräfteentwicklung

Führung ist erlernbar, davon sind wir überzeugt. Doch kann sich die schönste Theorie, die in Seminaren vermittelt wird, nur dann entfalten, wenn der Transfer in den Führungsalltag gelingt. Deshalb richten wir den Fokus besonders auf die Unterstützung von Führenden in ihrer konkreten Führungspraxis. Egal ob es sich um Führungskräfte handelt, die ihre Aufgabe schon länger ausüben oder um Menschen, die neu in der Führungsrolle sind. Gerade die Mischung ist für beide Seiten oft befruchtend: erfahrenere Führungskräfte erlangen ein gemeinsames Verständnis von Führung, was die Organisation insgesamt weiterbringt. Neuere Führungskräfte profitieren von der Erfahrung der Kolleg/innen.


Das bieten wir an:

  • das Training in Modulen erstreckt sich über ein Jahr. Die Zwischenzeit ist Lernzeit zum Ausprobieren und Einüben.
  • zentrale Inhalte sind die Themen „Die Führungsrolle gestalten“, „Mitarbeitende und Teams führen“ und „Umgang mit Veränderungen“
  • wiederkehrendes Element ist die Beratung der konkreten Fälle der Führungskräfte – durch die Trainer und durch die Teilnehmenden untereinander. Jeder Einzelne wird mit der ganzen Bandbreite von Führungsthemen konfrontiert und profitiert für die eigene Führungssituation.
  • begleitende kollegiale Beratung unterstützt den Transfer in den Arbeitsalltag.
  • Coaching als Zusatzangebot vertieft die Lernerfahrungen.
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Martina RömischFührungskräfteentwicklung
weiter lesen