Konfliktprävention – Führungskräftetraining

Was können Führungskräfte tun, um sowohl prophylaktisch wie auch in den Anfangsstadien von Konflikten deeskalierend und klärend zu wirken?


Unser Angebot

Mini-Instrumentenkasten

  • In Trainings, Beratung und Coaching vermitteln wir einen Mini-Instrumentenkasten, den jede/r benutzen kann und der auch im Team sehr wirksam ist. Hier kommt es nicht auf ein einzelnes Instrument an, sondern auf das Zusammenspiel:
  • Rollenklärung: Wer tut was? Wie sind Kompetenzen und Verantwortungen verteilt? Welche Erwartungen gibt es von wem an wen? Wo sind Grenzen und wie werden die Schnittstellen gestaltet?
  • Klärung von Aufgaben, Prozessen, Regeln und Kommunikation als Grundstrukturen jeder Zusammenarbeit. Wenn Lücken bleiben, müssen sie von Mitarbeitern nach ihrem Gusto gefüllt werden – und das kann konfliktträchtig werden.
  • Wertschätzender bzw. respektvoller Umgang miteinander: Manchmal fällt die Wertschätzung schwer, jedoch ist gerade dann Respekt im Umgang unverzichtbar – so wie man selber auch behandelt werden möchte. Zum Respekt gehört, die Aufgaben und Regeln der jeweiligen Rolle zu akzeptieren und die Grenzen zum Persönlichen nicht zu überschreiten.
  • Frühzeitiges Ansprechen von Verwerfungen: Die beste Deeskalation besteht im Mut der Führungskräfte und der Kollegen, Verwerfungen frühzeitig anzusprechen und niedrigschwellig, aber beharrlich auf Aussprache und Klärung zu bestehen!

 

Konflikt- und Resilienz-Trainings für Führungskräfte

  • Für Führungskräfte bieten wir Trainings zur Stärkung der Resilienz und zum konstruktiven Umgang mit Konflikten an. Hier werden die Instrumente auf die jeweiligen Erfordernisse hin angepasst. Durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Führungsverantwortlichen entsteht ein gemeinsames Verständnis zum Umgang mit Konflikten, das für die gesamte Organisation entlastend wirken kann.
Zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr wissen?

Ihr Ansprechpartner:
Peter Röhrig
+49 (0)221/ 9731 30 – 30
Peter.Roehrig@ConsultContor.de

Martina RömischKonfliktprävention – Führungskräftetraining