Personalauswahlverfahren

Führungspositionen mit geeigneten Bewerbern zu besetzen ist für Organisationen extrem wichtig. Jede Fehlbesetzung kostet Geld. Neben fachlichen Anforderungen rücken die Soft Skills wie Flexibilität, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie ergebnisorientiertes Handeln immer mehr in den Fokus. Die Sichtung des Zeugnisses und das anschließende Interview reichen meist nicht aus, eine(n) Bewerber(in) zu beurteilen.
Wenn Sie Interesse haben, Ihre Bewerbungsverfahren professioneller zu gestalten, sprechen Sie uns an.
Gemeinsam mit Ihnen, erarbeiten wir Interviewfragen, Simulationen von Anforderungssituationen aus Ihrem Arbeitsalltag und bieten Ihnen gerne auch den BIP (Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung) an.

Für weitere Informationen wenden sie sich bitte an Ria van Weegen.

Martina RömischPersonalauswahlverfahren