Personalentwicklung strategisch aufstellen: Nutzen, Qualität, Instrumente

Intensiv-Workshop 4.-6. Juni 2019 in Berlin

Immer mehr Hochschulen nutzen Personalentwicklung als strategisches Handlungsfeld, haben es jedoch noch nicht dauerhaft strategisch und strukturell verankert. Insbesondere im Kontext aktueller hochschulpolitischer Diskussionen wächst die Anforderung, im Bereich Personalentwicklung sowohl für Wissenschaftler als auch für den wissenschaftsunterstützenden Bereich Konzepte und Maßnahmen vorzuweisen.

ConsultContor-Beraterin Renate Kerbst bietet diesen Intensiv-Workshop zusammen mit Frau Karrenberg von der Uni Mainz beim Centrum für Hochschulentwicklung zum zweiten Mal an.

Die Grundfragen des Workshops sind: Was ist Personalentwicklung und welchen Nutzen hat meine Hochschule davon? Wie gestalte ich einen Einführungsprozess? Welche Instrumente kann ich einsetzen?

Weitere Informationen finden Sie hier.

Martina RömischPersonalentwicklung strategisch aufstellen: Nutzen, Qualität, Instrumente